Landespolizei Schleswig-Holstein

Landeskriminalamt Schleswig-Holstein startet mit einer Dunkelfeldstudie

mehr lesen




Polizeiliche Kriminalstatistik 2014

Die Zahl der Straftaten in Schleswig-Holstein ist 2014 leicht gestiegen.

mehr lesen













Schleswig – Stehlgut bei Wohnungsauflösung gefunden, Eigentümer gesucht

mehr lesen






Landespolizei Schleswig-Holstein in den sozialen Medien vertreten

mehr lesen





Geesthacht - Wer erkennt sein Eigentum?

Am 23. Oktober 2014 konnten im Rahmen einer Durchsuchung in Geesthacht Schmuck und andere Wertgegenstände sichergestellt werden.

mehr lesen

Sichergestellte Hehlerware in Elmshorn

Elmshorn/Schleswig-Holstein/Hamburg: Die Polizei stellt bei mutmaßlichem Hehler Kleidungsstücke sicher. Wer kann Angaben zur Herkunft der abgebildeten Gegenstände machen?

mehr lesen


Tag des Einbruchschutzes 2014 - Bilanz

Alarmierend hohe bundesweite Wohnungseinbruchzahlen waren Grund für die Einrichtung des „Tag des Einbruchschutzes“.

mehr lesen




Vermisstensache Lars Mittank

Seit dem 08.07.2014 um 10.11 Uhr
(Ortszeit, Bulgarien) wird
Lars Joachim Mittank vermisst.
Sein letzter bekannter Aufenthaltsort ist der Flughafen Varna in Bulgarien.

mehr lesen




Kropp – Beute beschlagnahmt, Besitzer gesucht

Langfingerduo geständig.

mehr lesen





Aus An- und Verkauf sichergestellte Fahrräder, Handys, Kameras, Laptops und Weiteres

Anfang Juni 2014 wurden bei einer Durch-suchungsaktion in Neumünster über 80 Fahrräder sichergestellt.

mehr lesen


Sichergestellte Gegenstände

Das Kommissariat 12 der Kriminalpolizei Lübeck ermittelt in einem Fall. Vater und Sohn (49 und 30 Jahre) stehen im Verdacht diverse Einbrüche begangen zu haben.

mehr lesen



Stehlgut aus Wohnungseinbruchdiebstählen

Durch die Kriminalpolizeiaußenstelle Reinbek werden im Zuge des landesweiten WED-Konzeptes Ermittlungen gegen chilenische Staatsangehörige geführt.
mehr lesen



Verkehrssicherheitsbericht 2013

Im Jahr 2013 registrierte die Polizei in Schleswig-Holstein 73 771 Verkehrsunfälle, bei denen 15 064 Personen zum Teil schwer verletzt und 104 Personen im Straßenverkehr getötet wurden.

mehr lesen

Zusatzinformationen

Kontakt



Diese Seite: